Truffes & Trouvailles

7. Dezember 2014 bis 18. Januar  2015

Kunstraumleiterin Claudia Spinelli hat erneut die Ateliers im Umfeld ihrer Institution durchpirscht und reiche Beute gemacht.

weiterlesen

Ob Malerei, Fotografie, aber auch Skulptur und Installation: dem künstlerischen Schaffen sind keine Grenzen gesetzt. Der Kunstraum Baden stellt etablierte Künstlerinnen wie Beat Zoderer, Rolf Winnewisser oder Andy Wildi neben Junge wie Roman Sonderegger oder Patrick Graf. Highlights sind eine neue, noch nie gezeigte Fotoinstallation aus Bildmaterial, das Sonja Feldmeier von einem längeren Indienaufenthalt mitgebracht hat, sowie zwei wunderschöne, grossformatige Gemälde von Urs Aeschbach. Verspielte Strenge kommt aus dem Atelier der (soeben aus Genua zurückgekehrten) Badenerin Ruth Maria Obrist. Und die in Zürich gestrandete Engländerin Clare Goodwin bringt drei ihrer aus Diagonalstreifen gebildeten Porträts mit. Eigens für «Truffes & Trouvailles» hat Andy Wildi aus seiner Werkstatt im Tessin ein Set unterkühlter Bildphantasien in den Kunstraum transportiert. Mit den verspielten Objekten von Christian Greutmann aus Nussbaumen werden diese kontrastreiche Beziehungen eingehen: «Truffes et Trouvailles» ist eine Ausstellung für Entdecker. Mit ebenso spannenden wie käuflichen Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern nicht nur aus der Region. 

Rede zur Vernissage von Gabriele Stemmer Obrist, Ortsbürgergemeinde Baden.pdf 

Mit: Urs Aeschbach, Esther Amrein, Luigi Archetti, Annemarie Auer, Frances Belser, Nicole Böniger, Kathrin Borer, Peter Brunner-Brugg, Marius Brühlmeier, Beat Buri, Sonja Feldmeier, Gabi Fuhrimann, Susanne Fankhauser, Thomas Galler, Emanuel Graf, Patrick Graf, Bob Gramsma, Clare Goodwin, Christian Greutmann, Andreas Hagenbach, Roman Hofer, Andrina Jörg, Gabriele Kulstrunk, Pascal Marchev, Niggi Messerli, Ruth Maria Obrist, Monika Reize, Michael Roggli, Sara Rohner, Ursula Rutishauser, Merhaba Schaich, Esther Verena Schmid, Milena Seiler, Remigius Sep, Roman Sonderegger, Christian Vetter, Cäcilia Warmeling, Paul Takacs, wiedemann/mettler, Andy Wildi, Rolf, Winnewisser, Marianne Wüest, Nicola van Zijl, Beat Zoderer   

Vernissage Son 7. Dez. 16 Uhr 
Begrüssung Dr phil. I Gabriele Stemmer Obrist, Ortsbürgergemeinde Baden 
Einführung Claudia Spinelli, Leiterin Kunstraum Baden 
Kunst über Mittag Mi 17. Dez. 12.30 Uhr 
Finissage Sonntag 18. Jan. 16 Uhr